0221 669 66 520 kontakt@initiativenhaus.de

Demokratie, Engagement, Menschenrechte, Raum-Sharing!

Wann: 17. Oktober

Wo: Iglu, Sudermannplatz 1, 50670 Köln

Uhrzeit: 18.30 Uhr

Wir Danken dem Iglu Köln für die Einladung und die Möglichkeit unsere Ideen & Vorstellungen, unser Konzept und unser Raumsharing-Angebot vorstellen zu können.

Unser Ziel in Köln  einen zentralen Ort für Engagement und Bildung zu schaffen haben wir fest im Blick. Die Idee und das Konzept haben wir in unterschiedlichen Formen schon öffentlich vorgestellt.  An diesem Ort sollen kleine lokale Initiativen und große Nichtregierungsorganisationen Seite an Seite sitzen und ideale Bedingungen für Ihre Arbeit vorfinden. Und das Initiativenhaus soll zu einem Heimatort für die Themen Menschenrechte und Demokratie werden.

Im Zuge unserer Bewerbung zum Fort X im Kölner Agnesveedel nimmt das Konzept konkretere Formen an.  Aber schon jetzt haben wir begonnen das zu realisieren, was sie sich im Großen vorstellen. In der Kölner Zivilgesellschaft gibt es viele Initiativen und Akteure, die sich gerne vernetzen würden, die Räume zum Arbeiten und zum Austausch suchen. In ihren momentanen Räumlichkeiten, bietet der Verein die Möglichkeit zum gemeinsamen Arbeiten einerseits, aber auch die Möglichkeit sich in Gruppen auszutauschen und Veranstaltungen durchzuführen.

Im Anschluss an unsere Vorstellung  möchten wir mit Euch darüber und die genannten Themen Demokratie, Engagement, Menschenrechte und Raum-Sharing  mit Euch ins Gespräch kommen.

Das Iglu und wir freuen uns auf EUCH!!!